Pilates

PILATES ist ein sanftes, aber äußerst effizientes Ganzköpertraining, welches speziell die Tiefenmuskulatur anspricht und kann unabhängig von Alter und Fitnessstufe betrieben werden.
Die Kräftigung der tiefliegenden Muskulatur der Körpermitte ist die Basisidee der PILATES-Methode. Hierbei geht es primär um den Beckenboden, die untere Rücken- und Bauchmuskulatur, die das sogenannte Powerhouse bildet. Durch die Aktivierung dieses Kraftzentrums (Powerhouse) wird jede Übung kontrolliert, fließend und mit richtiger Atmung ausgeführt. Von besonderer Bedeutung ist dabei die Konzentration auf den eigenen Körper.
Wer regelmäßig PILATES-kurse besucht, stärkt also nicht nur seine Muskulatur, sondern verbessert auch seine Körperhaltung- und Wahrnehmung, sowie seine Bewegungskoordination und ist so gewappnet für die Anforderungen des Alltags.

Mittwochs von 17:45 – 18:45 bei Anja im Walter-Kolb-Saal