Kickboxen

Kickboxen in Frankfurt

Infos & Zeiten

Trainer: Johannes Glaeser (Trainer C-Lizenz), Frederick Kramer, Joel Fourier und Sebastian Gässler

Abteilungsleiter: Joel Fourier

Telefonnummern:
0175/3614847 (Joel)

Email:

Jugendlichen und Erwachsenentraining ab 15 Jahre

Mo 20:00-22:00 Uhr (August-Ravenstein-Halle)
Do
20:00-22:00 Uhr (Walter-Kolb-Saal)

Zur Zeit kein Kindertraining

Kickboxen Gruppenfoto October 2022

Willkommen bei der Abteilung Kickboxen beim Frankfurter Turnverein 1860 e.V.!

Kickboxen ist eine Wettkampfsportart, die sich aus traditionellen fernöstlichen Kampfsportarten entwickelt hat. Sie verbindet Oberkörpertechniken aus dem Boxen mit den Fußtechniken aus Karate,  Sport-Karate, Taekwondo und Kung Fu.

Im Pointfighting (Semikontakt Kickboxen) versuchen die Kontrahenten durch kontrollierte und saubere Techniken nach einheitlichen Regeln Treffer zu erzielen. Entscheidend sind hierbei Schnelligkeit und Präzision. Sobald ein Treffer gefallen ist, wird der Kampf kurzzeitig unterbrochen und die Wertung durch den Kampfrichter erfolgt. Die Sportart hat einen spielerischen Charakter – ähnlich dem Fechten werden Punkte gezählt. Gekämpft wird mit Schutzausrüstung und leichtem Kontakt.

Zu unserem Training gehört ein umfassendes Aufwärmprogramm, sowie die Schulung von Koordination und Beweglichkeit. Weiterhin finden Kraft-, Technik- und Sparringübungen statt, die der Wettkampfvorbereitung dienen.

In der Gruppe trainieren Frauen und Männer, sowie Jugendliche und Erwachsene gemeinsam. Der Spaß an Sport und Bewegung steht im Vordergrund. Interessierte sind jederzeit zum Probetraining willkommen.

Der Verein ist Mitglied der WAKO Hessen.

Beiträge

Unsere Beiträge setzen sich zusammen aus dem Vereinsbeitrag und dem Abteilungsbeitrag.

Der Abteilungsbeitrag beträgt:

Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre 5€ / Monat (60€ / Jahr)

Erwachsene 8€ / Monat (96€ / Jahr)

Impressionen

 

Weihnachtsfeier 2022

Posted on Nov 24th, 2022 - By Johannes Glaeser - 0 Comments

… bei 10 Grad Celsius im November mag kaum etwas von Besinnlichkeit, Vorfreude auf das große Fest oder Lametta haben. Kickboxen aber auch nicht. Egal. Nach etlichen Jahren (und Corona) feierte die Abteilung das nahende Ende eines sehr erfolgreichen Jahres am Donnerstag, den 17.11.2022, ausgelassen fröhlich. Vieles gab es kennen zu lernen von den zahlreichen, über das Jahr hinzugekommenen…

Weiterlesen