Gremien

Geschäftsführende VorstandGesamtvorstandMitgliederversammlungAbteilungenBeauftragte

Der geschäftsführende Vorstand nach §26 BGB besteht aus dem/der Vorsitzenden und 5 stellvertretenden Vorsitzenden. Die Wahlperiode beträgt 2 Jahre. Jeweils 3 Vorstandsmitglieder werden in gradzahligen und in ungradzahligen Jahren gewählt. So ist auch bei Personalwechseln ein Mindestmaß an Kontinuität gewährleistet.

Gerd Kindleben
Vorsitzender
Dr. Gerd Kindleben
vorstand@ftv1860.de
zusätzlich kommissarische
Verwaltung des Ressorts Finanzen

 

HV-2014-Bartsch
Stellvertretender Vorsitzender, Ressort Verwaltung
Adreas Bartsch
verwaltung@ftv1860.de

Ute MüllerK
Stellvertretende Vorsitzende, Ressort Kultur und Integration
Dr. Ute Müller-Kindleben
kultur@ftv1860.de
integration@ftv1860.de


HV-2014-Argast
Stellvertretende Vorsitzende, Ressort Dokumentation
Cornelia Argast
dokumentation@ftv1860.de

Sabine_Roessler_de_Pineda
Stellvertretende Vorsitzende, Ressort Sport
Sabine Roessler de Pineda

sport@ftv1860.de

 

Edith 7Stellvertretende Vorsitzende
Ressort Finanzen
Dr. 
Edith Weidlich-Bittersmann

finanzen@ftv1860.de

Zum Gesamtvorstand gehören der geschäftsführende Vorstand, 5 weitere von der Mitgliederversammlung gewählte Vorstandsmitglieder sowie die Abteilungsleiter/innen.

Die weiteren Vorstandsmitglieder werden wie der geschäftsführende Vorstand alternierend in gradzahligen und in ungradzahligen Jahren auf jeweils 2 Jahre gewählt. Die weiteren Vorstandsmitglieder:

Peter_Korn-Schulze_Kegeln
Projekte
Peter Korn-Schulze
sonderprojekte@ftv1860.de

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Archiv
Bernd Wolbert
ftv1860@ftv1860.de

Karl_Tramer
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Tramer
presse-pr@ftv1860.de

Roger_de_Pineda
Veranstaltungstechnik
Roger Pineda
veranstaltungstechnik@ftv1860.de

Darius Mehr
Gebäudewart
Dr. Darius Mehr
gebaeude@ftv1860.de

 

Zur Mitgliederversammlung gehören alle Mitglieder, die das 16te Lebensjahr vollendet haben. Diese haben, entsprechend satzungsgemäßer Detailregelungen, Antragsrecht, Stimmrecht sowie aktives und passives Wahlrecht. Die Mitgliederversammlung mit der Funktion der Hauptversammlung findet in der Regel kurz vor Ostern statt. Entsprechend den Regelungen der Satzung können weitere Mitgliederversammlungen einberufen werden.

Die verschiedenen Sportarten und kulturellen Aktivitäten bilden jeweils eigene Abteilungen. Diese organisieren im Rahmen der satzungsmäßigen Randbedingungen ihren Trainings- und Wettkampfbetrieb eigenverantwortlich, einschließlich der Auswahl der Übungsleiter. Ebenso organisieren sie Turniere oder richten Meisterschaften aus. Dazu gibt es jeweils eine mindestens 3-köpfige Abteilungsleitung mit einem(r) Abteilungsleiter(in) an der Spitze. Alle Abteilungen sind durch diese im Gesamtvorstand vertreten. Einzelheiten zu den Abteilungen und ihren jeweiligen Leitungen findet man unter dem Menue-Punkt „Unser Angebot“.

Ein Datenschutzbeauftragter ist zu bestellen, wenn mehr als 9 Personen mit persönlichen Daten von Mitgliedern umgehen. Dies ist alleine aufgrund der Zahl an Abteilungen schon gegeben.

juliasamsonova
Datenschutzbeauftragter
Julia Samsonova
datenschutzbeauftragter@ftv1860.de

Die Beauftragte für Kindeswohl ist Ansprechpartnerin für Kinder und Eltern, falls diese den Verdacht haben, dass das Wohl eines Kindes im Verein durch körperliche oder seelische Belästigung gefährdet wird. Der/die Beauftragte geht dem Verdacht nach und versucht den Sachverhalt aufzuklären. Falls erforderlich werden Maßnahmen ergriffen, um eine weitere Belästigung zu unterbinden. Wenn der/die Beauftragte mit den ihr/ihm zur Verfügung stehenden Mitteln ein Problem nicht lösen kann, bittet er/sie fachkundige Institutionen, z.B. das Jugendamt um Hilfe.

Beauftragte für Kindeswohl ist Dr. Ute Müller-Kindleben (siehe geschäftsführender Vorstand)

Stellvertreterin ist Sabine Rössler de Pineda (siehe geschäftsführender Vorstand)