Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail
Slide backgroundSlide thumbnail

Herzlich willkommen auf unserer Web-Seite!

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen, die Sie suchen, einfach, schnell und vollständig finden. Stöbern Sie dann trotzdem einmal weiter, z.B. in den Menüs über die Vereinsgeschichte oder über unsere Partner und Kooperationen. Sie finden dort sicherlich das eine oder andere Überraschende, denn der Verein ist bunter, vielfältiger und moderner als der Name „Turnverein“ erwarten lässt“. Wenn Sie dann noch Zeit haben, besuchen Sie doch auch einmal die Seite der FTV1860-Stiftung

Sport Kultur Integration

Unsere Tradition heißt Innovation

 

- Sport und Kultur in einem Verein unter einem Dach

- vielfältiges Angebot in über 20 Abteilungen

- intensive Kooperationen mit vielen anderen Vereinen und Institutionen

- internationaler Austausch

- zentrale Innenstadtlage

- hervorragende Anbindung mit U- und S-Bahn

- Unabhängigkeit durch eigene Sportanlagen

- Vereinsgaststätte im Gebäude 

Bei uns sind über 1.800 Mitglieder, davon etwa 45% Kinder und Jugendliche, in über 20 Abteilungen aktiv. Darunter befinden sich auch eine Jazz-Abteilung, ein Chor und eine Theatergruppe. Aber niemand treibt Sport weil er/sie dafür bezahlt wird, sondern ausschließlich weil er/sie Spaß daran hat. Das ist jedoch kein Hindernis für herausragende sportliche Erfolge. Der Verein ist stolz auf diese Leistungen und unterstützt seine Aktiven dabei. So sind z.B. Mannschaft im Kegeln, Baseball, Schach und Judo in hohen Spielklassen aktiv. Schachspieler, Fechter, Hip-Hop-Tänzer und Judoka, insbesondere deren Nachwuchs, sind teilweise Stammgäste auf dem Siegerpodest von Hessenmeisterschaften oder stellen sogar Deutsche Meister.

Schild über dem Haupteingang des Ravenstein-Zentrums:                                                       „Eine traditionsreiche Vergangenheit verpflichtet zu aktiver Gestaltung der Zukunft. Deshalb ist das Ravenstein-Zentrum ein Haus der Weltoffenheit, der sportlichen und kulturellen Vielfalt, der Friedfertigkeit, der Fairness und der Toleranz. Rassismus, Fanatismus und Diskriminierung – egal von wem und aus welchen Motiven – werden hier nicht geduldet.“

  • Der Tag der offenen Tür findet am 19.03.2017 von 11-17 Uhr statt
  • Aktuelle Nachrichten

    • Wanderung am 14.April. Anmeldung beachten!

      Hier finden Sie alle Infos zur Wanderung am 14.April 2017. Bitte beachten Sie bei dieser Wanderung die Anmeldefrist bis zum 02.April…

    • Wanderung am 02.April

      Alle Infos zur Wanderung am 02.April 2017 finden Sie…

    • Judogi-Kuchen

      Da beim Lehrgangswochenende im Januar Christinas Judogi-Kuchen der absolute Blickfang des Buffets war, ist hier das Rezept zum Nachbacken:     Zutaten: 100 g Schokolade…

    • Wanderung am 18. März

      Alle Infos zur Wanderung am 18.März finden Sie…

    • Shodan-Prüfung erfolgreich bestanden

      Valérie hat am 4. Februar 2017 die Shodan-Prüfung im Rahmen unseres Seminars mit Nebi Vural Sensei erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch! Ein Video von der Prüfung gibt es auf der…

    Featuring Top 5/170 of Alle Abteilungen

    Weiterlesen

Stiftungslogo DOSB_Logo_Integration_durch_Sport Logo_CMYK_20cm_300dpi Banner quer